Weihnachtswunder-Aktion

RODIM spendet für “Licht ins Dunkel”
RODIM Weihnachtswunder-Aktion

“Als Unternehmen sind wir uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Um dies auch zu leben, haben wir uns in diesem Jahr etwas Besonderes ausgedacht."

“Als Unternehmen sind wir uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Um dies auch zu leben, haben wir uns in diesem Jahr etwas Besonderes ausgedacht. BASF vertreibt unter der Marke RODIM hochwertiges Zubehör rund um den Lackierprozess. Mit einem Teil des Umsatzes aus dem Telefonverkauf von RODIM-Produkten wollten wir das Ö3-Weihnachtswunder unterstützen”, erläutert Geschäftsführerin Christine Steingaß. Und der Einsatz der Mitarbeiter hat sich gelohnt.  Die Unternehmensleitung hat die erwirtschaftete Summe zusätzlich großzügig aufgerundet. Und so konnte Barbara Gurtner, Regional Marketing Managerin BASF Coatings, am 21.12.2017  in Linz einen Scheck über 5000 € an die Ö3-Moderatorin Gabi Hiller überreichen.

Jedes Jahr kurz vor Heilig Abend startet der Radiosender Ö3 sein Weihnachtswunder. In diesem Jahr konnte am Ende der stattliche Betrag von über 2,2 Millionen an den Verein “Licht ins Dunkel” übergeben werden.

Giulia Paltrinieri

RODIM Marketing Communications